Abenteuerspielplatz Seidl-Säge

Die alte Seidlsäge ist heute eine spannende technikgeschichtliche Ausstellung mitten im Kulturzentrum. Sie lieferte einst das Holz für die Häuser der Ismaninger. Als sie Anfang der 1970er in einen Dornröschenschlaf fiel, entpuppte sie sich als perfekter Abenteuerspielplatz für die Jugend. Von dieser Zeit erzählt der Hörbeitrag.

Autorin: Ingrid Scharl
Sprecher / Sprecherin: Ingrid Scharl, Konrad Schraufnagl, Robert Risinger
Bildnachweis: Foto Schlossmuseum