Goldachhof

Lange Zeit lag der Goldachhof recht verlassen da. Dabei war der Hof in der ersten Hälfte des 20. Jahrhundert ein stolzes Landgut mit vielfältigster Bewirtschaftung. 2010 konnte die Gemeinde Ismaning die Anlage erwerben, jetzt wird sie Stück für Stück renoviert.

Autorinnen: Christine Heinz, Doris Krinninger
Sprecher / Sprecherin: Veronica Krinninger, Konstantin Werner
Bildnachweis: Postkarte um 1910. Foto Schlossmuseum